Mustervertrag 

Vertragsvorlage / Coachingvereinbarung ohne Copyright  

nur 5,00 Euro inkl. MwSt. 

  • Die Vertragsvorlage wurde erstellt in Zusammenarbeit von Christina Emmer, Coach für Coaches und Sascha Wengert, Rechtsanwalt
  • Der Download erfolgt als Worddokument, ist nicht schreibgeschützt und kann somit beliebig an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.
  • Auf dem Entwurf liegt kein Copyright.
  • Diese Vertragsvorlage für Coachingvereinbarungen bzw. Coachingverträge beinhaltet rechtlich wichtige Rahmenbedingungen für das Coaching. Auf inhaltliche Vollständigkeit kann natürlich keine Garantie gegeben werden, weil es keine offiziellen Regelungen gibt, was in einem Coachingvertrag stehen muss. Allerdings haben wir die Vorlage nach bestem Wissen, aktuellem Informationsstand und jahrelanger Erfahrungen aus der Coachingpraxis ausgearbeitet.
  • Mit dieser Vertragsvorlage ist der Coach und der Coachee (Klient) für die am häuftigsten auftretenden Situationen bzw. des Coachingauftrags abgesichert.

Feedback zur Vertragsvorlage

"Liebe Christina, vielen Dank für diese sehr hilfreiche Mustervorlage! Das war wirklich nun überfällig."  

Martin

***

"Liebe Christina, vielen Dank! Kommt gerade zur rechten Zeit, jetzt wo ich meine ersten Coaching-Kunden habe. Und dein Artikel hat mich motiviert, das gleich richtig anzugehen."

Katharina

***

Hallo Christina, ich finde es genial, dass du auch solche Hilfen anbietest! Der Preis, den du dafür verlangst ist so gering, aber ich erhalte so viel Sicherheit dadurch, dass ich dir wirklich sehr dankbar bin." Kerstin


"Ich bin Coach für Coaches und Expertin für Positionierung. Weil ich viele Coaches erlebe, die ohne Vertrag arbeiten, habe ich in Zusammenarbeit mit einem Rechtsanwalt diese Mustervorlage für einen Coachingvertrag erstellt." 

Christina Emmer