Tu, Was Du Willst.
#LebenImWoMo

Tag 4 im WoMo – Egon und Susi in der Werkstatt

#LebenImWoMo – Tag 4

Es ist fantastisch.

Mein rechter hinterer Blinker geht nicht. Oh je… zu all dem Neuen jetzt auch gleich noch sowas.

„Ruhig bleiben Christina, alles kein Beinbruch!“ sag ich mir und öffne Google.

„Wohnmobil Werkstatt“ gebe ich ein und wähle einfach die erste, die in der Nähe erscheint.

Anrufen? – Ja, anrufen!

Echt jetzt? Einfach so? – Ja, einfach so!

Nicht vielleicht per Email… erstmal? – Du brauchst doch JETZT ne Info oder? – Ja – Also…!

Mein innerer Egon wird langsam ungeduldig, während die innere Susi noch zögert…

Endlich sieht Susi es ein… und ich wähle die Nummer.

„Hallo, mein Name ist Christina Emmer und ich habe ein Wohnmobil…“

Susi: der hält uns jetzt schon für bekloppt!
Egon: Halt die Klappe!

„… und mein rechter, hinterer Blinker ist defekt. Könnte ich da mal bei Ihnen vorbeischauen?“

Susi: gleich sagt er, dass das so einfach nicht geht!
Egon: Hör halt erstmal zu!

Der Mann am anderen Ende der Leitung sagt: „Wenn es nur das Birnchen ist, können wir es gleich machen. Ansonsten müssen wir halt einen Termin machen.“

„Dann kann ich gleich kommen?“

„Ja, kommen’s einfach vorbei.“

Susi: boah, wie nett! Glück gehabt.
Egon: Was denkst Du denn? Du bist ne potenzielle Kundin!
Susi: jooaa, stimmt auch wieder…

Ich fahre zur Werkstatt. Ein netter, junger (Susi: und hübscher!) (Egon: und kundenfreundlicher!) Mann hört mich am Tresen sagen: „Ich hab eben angerufen… wegen dem Blinker…“ und kommt direkt auf mich zu.

Er geht mit raus, schraubt den Blinker auf und findet schnell den Übeltäter – ein falsch gestecktes Kabel. 5 Minuten später blinkt der Blinker wieder wie er soll.

Egon: Endlich fahren wir wieder ordnungsgemäß.
Susi: endlich können wieder alle sehen, dass wir abbiegen wollen.

Ich: „Vielen lieben Dank! Was macht das?“

„Werfen Sie was in die Kaffeekasse“ sagt der junge Mann lächelnd.

Ich öffne meinen Geldbeutel. Es sind nur 2 Zwanziger drin.

Was??? So viel? ruft Egon empört.
Doch ich gehe schon rein und stecke einen der beiden Scheine in den Becher.

Susi macht Luftsprünge und umarmt Egon stürmisch! 😍😍😍

Susi: Ist das Leben nicht fantastisch?! 🌞
Egon: Jooaa. 😊

Alles Liebe
Christina

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.