Pipifax

07:30

Es ist doch eigentlich jeden Tag das gleiche.

Die Wiesen, die Felder, die Berge. Der Bauer, der mit seinem Traktor angetuckert kommt…

Doch heute hat es mich überwältigt. Und Amazon war schuld. Es hat nicht gereicht, dass der Himmel wunderschön war, die Sonne gerade herauskam, die Rehe auf der Wiese spielten, ein Schwarm Krähen um einen Baum kreiste und das alles vor der Alpenkulisse, die heute glaskar zu sehen war… Nein.

Als ich gerade dachte, schöner kann es doch eigentlich nicht werden, spielte mein Prime-Sender „Are you going to Scarborough Fair?“

Schon die ersten Töne… es war zuviel. Zu perfekt. Zu schön. Zu idyllisch. Umgeben von reiner Schönheit ist mein Herz einfach übergelaufen.

Es ist eben keinen Tag das gleiche. Es ist jeden Tag, wenn ich rausgehe mit meinen Hunden, einfach wieder da. Immer anders. Immer noch da. Ahnungslos. Einfach da.

Was machen wir nur mit dieser Welt? Warum können wir Menschen nicht freundlicher sein? Weil jemand nicht schnell genug losfährt, hupen wir. Wenn jemand nicht lebt wie wir, schmeißen wir Bomben.

So viel Pipifax im Angesicht Gottes.


Wenn Du einmal im Monat schöne Nachrichten und liebevolle News aus meinem Leben bekommen willst, dann trage Dich bitte hier ein:


Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.