TÄGLICHER NEWSLETTER VON CHRISTINA EMMER


Ich bin zurück am Lagerfeuer der tausend Geschichten.
(Achtung, eine sehr persönliche Email heute)

Hey!

Vor einigen Tagen begann ein neuer Zyklus.

Ein neuer Zyklus im Dorf der Geschichtenschreiber.

Das Lagerfeuer wurde wieder neu entfacht und es tummeln sich bereits eine Menge Menschen dort. Und diesmal bin ich – nach einer langen Reise – auch wieder dabei.

Ich habe mich dazugesellt.

Doch bevor ich Dir erzähle warum, will ich Dir natürlich noch das Dorf der Geschichtenschreiber vorstellen. Es heißt:

Lerne Storytelling – Geschichten, die die Welt verändern

Es handelt sich um die Facebookgruppe von Mark Oswald, einem der besten Geschichtenerzähler, die ich kenne. Und seine Gruppe sucht seinesgleichen.

Fühle Dich herzlich eingeladen, mit an diesem wunderbaren Lagerfeuer zu sitzen, wenn Du daran interessiert bist, Storytelling für Dich und Dein Business zu lernen.

Und was mache nun ich dort?

Naja, eigentlich ist die Geschichte einfach.

Ich liebe das Schreiben.

Ich liebe es, Geschichten zu erzählen.

Also war es im Grunde nur eine Frage der Zeit, bis ich auf meiner langen Reise mal wieder an diesem Lagerfeuer vorbeikomme.

Weil ich das Schreiben liebe und es kaum etwas gibt, was mir leichter fällt, ist das Schreiben auch ein Teil meiner persönlichen Positionierung.

Denn auch die Art, wie Du Kunden gewinnst – Dein gewählter Marketingkanal, Dein verwendetes Medium – ist ein Teil Deiner Positionierung.

Oft verzettelt.

Wie oft hab ich mich an dieser Stelle schon verzettelt.

  • Weil es doch ohne youtube nicht geht! Oder ohne FB-Live-Videos!
  • Weil man doch einen Podcast haben muss!
  • Weil ich doch ganz bestimmt auch auf Instagramm sein muss!

Dabei passt das alles nicht wirklich zu mir.

Immer wieder das Lagerfeuer.

Und so lande ich letztlich immer wieder an diesem Lagerfeuer. Weil das Schreiben halt meins ist.

Weil ich damit genau die Menschen erreiche, die ich erreichen will.

Nämlich Coaches, die gerne schreiben. Und die sich, genau wie ich, damit ihr Onlinebusiness aufbauen wollen.

Ein großer Traum von mir

Weil Du bis hierher gelesen hast, will ich Dir nun noch einen großen Traum von mir verraten:

Ich möchte die Welt mit meinem Leben ein kleines Stück besser machen.

Ja ok, das ist jetzt nicht so speziell, ich weiß. Irgendwie wollen wir das ja alle oder?

Aber vielleicht wollen das ja noch gar nicht genug Menschen auf dieser Welt?

Vielleicht gibt es da draußen noch viel zu viele Menschen, die sehr unglücklich sind mit ihrem eigenen Leben. Und die daher noch gar nicht an dem Punkt sind, etwas für die Welt tun zu wollen. Denn sie sind noch im „ich muss erst mal mich selbst retten“-Modus.

In diesem Modus interessiert einen in der Regel die Welt da draußen herzlich wenig.

Und ich glaube, Coaches können daran etwas ändern!

Es gibt so viel Arbeit für Coaches. Aber wir müssen die Menschen abholen!

Meine Arbeit besteht darin, Coaches zu helfen, ihre Kunden da abzuholen, wo sie wirklich stehen.

Viele Coaches stehen einfach an der falschen Stelle. Oder auf ihrem Schild steht die falsche Botschaft.

So wird das nie was.

Beste Absichten. Unwirksame Umsetzung.

Wie kannst Du wirksam werden?

Ich wirke am besten mit den Texten, die ich schreibe.

Wie wirkst Du am besten?

  • Was ist genau Dein Medium?
  • Deine Botschaft?
  • Deine Worte?
  • Und zwar so, dass Deine Kunden sich abgeholt fühlen?

Die Magie des Lagerfeuers

Falls Du das Gefühl hast, das Schreiben bzw. Storytelling könnte auch etwas für Dich sein, dann lass Dich doch ein wenig verzaubern!

Komm in die Gruppe von Mark und setz Dich dazu!

Und falls Du das Gefühl hast, dass Du Deine ganze Positionierung nochmal vom Kern her erfassen willst, wenn Du wissen willst, was Dich wirklich ausmacht, dann schreib mir und wir arbeiten zusammen daran.

Neben dem Schreiben, kann ich das am Besten. 🙂

Was auch immer Du tust, werde wirksam! 

Alles Liebe
Christina


Begleite mich, denn ich begleite Dich! Trage Dich hier ein:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top