Fakten & Kurzbiographie

zurück

Christina Emmer

Geb. 13.12.1975 in München

Autorin, Coach, Unternehmerin und Mutter von zwei Kindern.

Wohnhaft: seit Mai 2018 im Wohnmobil


Kurzbiographie:

Christina Emmer (geb. 1975 in München) ist Coach und Autorin. Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen dorthin zu bringen, wo sie ihren ganz eigenen Platz einnehmen und die größte Wirkung erzielen können. Dabei hat sie ein feines Gespür dafür, wo die versteckten Talente, Potentiale und die wahre Größe ihrer Klienten liegen.

Christina gilt als Vorbild und Inspiration für Veränderung und mutige Herzensentscheidungen. Ihr Lebensweg – über den sie regelmäßig auf Facebook berichtet – legt darüber Zeugnis ab. Die letzte große Veränderung ist erst wenige Monate her:

Im Mai 2018 löste Christina ihr gesamtes Haus inkl. Hab und Gut auf und zog in ein Wohnmobil. Damit hat sie sich einen uralten Traum erfüllt und dem „kleinen Vagabunden“ in ihrem Herzen endlich einen gebührenden Platz eingeräumt.

Und noch ein lange gehütetes Projekt erblickte dadurch das Licht der Welt: Indem sich Christina von allem unnötigen Ballast befreite, ist jetzt endlich Raum für das Buch, das schon so lange in ihr geschlummert hat und das sie nun endlich schreiben kann: „Anna und die Unendliche Geschichte“.

In ihrer Rolle als Unternehmerin hat Christina Emmer in 2015 The-Coach.Net – DAS Netzwerk für Coaches gegründet. Hier tauschen Coaches sich online aus und unterstützen sich auch offline gegenseitig u.a. bei regionalen Treffen. The-Coach.Net bietet außerdem eine Plattform für das eigene Expertenprofil und die Möglichkeit, eigene Artikel zu veröffentlichen.

Ihr Weg von der Dozentin und Trainerin, über die Arbeit als Coach für Positionierung, über die Unternehmerin hin zur Autorin und Schriftstellerin als Digitale Nomadin ist wie der Weg von der Raupe zum Schmetterling – eine kraftvolle Metamorphose, ermöglicht allein durch die Hingabe an das Leben.

***

Auszeichnungen:

2009 erhielt sie für ihr Coachingkonzept den Trainerpreis des BaTB in der Kategorie Coaching.

2017 erhielt sie den „Coaching Award für besondere Verdienste und Leistungen“.

Webseiten:

http://christinaemmer.de/ (Blog über Business & Herzensthemen)

http://deep-sexuality.com/ (Ein weiteres Mut-Projekt als Autorin)


Kurzversion der obigen Biographie:

Christina Emmer (geb. 1975 in München) ist Coach und Autorin. Ihr Herzensanliegen ist es, Menschen dorthin zu bringen, wo sie ihren ganz eigenen Platz einnehmen und die größte Wirkung erzielen können. Dabei hat sie ein feines Gespür dafür, wo die versteckten Talente, Potentiale und die wahre Größe ihrer Klienten liegen.

Christina gilt als Vorbild und Inspiration für Veränderung und mutige Entscheidungen. Im Mai 2018 löste Christina ihr gesamtes Haus inkl. Hab und Gut auf und zog in ein Wohnmobil. Damit hat sie sich einen uralten Traum erfüllt und dem „kleinen Vagabunden“ in ihrem Herzen endlich einen gebührenden Platz eingeräumt.

Ihr Weg von der Dozentin und Trainerin, über die Arbeit als Coach für Positionierung, über die Unternehmerin hin zur Autorin und Schriftstellerin als Digitale Nomadin ist wie der Weg von der Raupe zum Schmetterling – eine kraftvolle Metamorphose, ermöglicht allein durch die Hingabe an das Leben.

Mehr zu Christina Emmer auf:

http://christinaemmer.de/

http://deep-sexuality.com/.


Bücher:

2009 – BaTB Coaching Experten – CoAutorin

BuchVorderseiteklein   BucRueckseiteklein

2014 – Die Blume des Lebens – E-Book

EBookBild


Scroll to Top