Deine Erfolgsgeschichte als Coach! – Die große Blogparade zur 21-Tage-Sichtbarkeits-Challenge

Blogparade Challenge

Mein Netzwerk wird größer. Die Anzahl der Erfolgsgeschichten auch.

Immer mehr Coaches sind im letzten Jahr sichtbar geworden. Die 21-Tage-Sichtbarkeits-Challenge hat einen Teil dazu beitragen. Das haben mir Teilnehmer der Challenge kurz danach, aber auch einige Zeit später immer wieder zurückgemeldet.

Wie z.B. Maike Grunwald:

[box type=“note“ width=“100%“ ]“Liebe Christina, ein großes Dankeschön an dich !!! Es waren lebendige 21 Tage, an denen ich mit Spannung immer wieder die facebook-Seite besucht habe. Ich konnte vieles ganz konkret ändern:

Meine Vision an erste Stelle setzen (Golden Circle), meine Über-mich-Seite überarbeiten und ein Video verfassen, das mich ganz konkret herausgefordert hat, meinem Traum eine Stimme und ein Gesicht zu geben.

Was wünsche ich mir für´s nächste Mal?

Wieder so eine positive, mutmachende Gemeinschaft im Austausch. Toll wäre auch ein Ort für gesammelte Erfolgsgeschichten. Viele haben auf dem Weg zu Selbstständigkeit ja einiges durchlebt.“[/box]

 

Ein Ort für gesammelte Erfolgsgeschichten? Super Idee!

Wo könnte man Erfolgsgeschichten besser einsammeln als in einer Blogparade?! 😀

Weil ich leider nicht alle Coaches, die nun bereits tolle Erfolgsstorys zu berichten haben, als Experten in die Challenge selbst einladen kann, finde ich die Idee, dafür eine Blogparade zu starten, einfach großartig!

Und alle Artikel der Blogparade werden anschließend in der 21-Tage-Sichtbarkeits-Challenge (die wieder am 16. April 2016 startet) verlinkt und SICHTBAR sein!

Deine persönliche Geschichte muss natürlich nicht zwangsläufig mit meiner Challenge zu tun haben. Unten habe ich ein paar Leitfragen für Dich, von denen Du Dich inspirieren lassen kannst.

Wir freuen uns über Deine ehrliche, authentische, spannende, motivierende und inspirierende Erfolgsstory!

Du kannst mitmachen, EGAL wo Du gerade stehst. Ob Du nun im letzten Jahr einen kleinen oder einen großen Schritt vorwärts gekommen bist, ob Dein Weg ganz klar und gerade… oder eher verworren war – erzähl uns davon!

Doch eines ist mir wichtig:

Was ich nicht in die Zusammenfassung aufnehmen werde, sind Artikel, die aus reinen Angebotstexten oder Beschreibungen von Coachingtätigkeiten bestehen.

Reine Selbstbeweihräucherungen langweilen mich. Was mich aber fasziniert ist:

DEINE GESCHICHTE! 🙂

Wie funktioniert die Blogparade?

Sobald du Deinen Artikel auf Deinem Blog veröffentlicht hast, verlinke ihn bitte hier im Kommentarbereich. (Sonst erfahre ich nicht davon.)

Gleichzeitig verlinke bitte in deinem Artikel auf diese Blogparade mit folgendem Link: http://christinaemmer.de/blogparade/blogparade-21-tage-sichtbarkeits-challenge

Gerne kannst Du in Deinen Artikel auch dieses Bild irgendwo einfügen. Klicke es dazu mit der rechten Maustaste an, speichere die Grafik ab und lade sie in Deinen Blogartikel hoch.
Blogparade Challenge

Die Blogparade läuft bis zum 31.03.2016.

Damit Du es ein wenig leichter hast, habe ich ein paar Fragen für Dich formuliert, die Du verwenden kannst, aber nicht musst.

Deine Leitfragen zur Inspiration:

  1. Wie hat alles angefangen?
  2. Wie hast Du Deine Berufung als Coach gefunden?
  3. Wie waren die ersten Schritte in die Selbständigkeit?
  4. Welche Hürden hattest Du am Anfang zu bewältigen?
  5. Wie hast Du Deine ersten Kunden gewonnen?
  6. Wie bist Du am Markt mit Deiner Leistung sichtbar geworden?
  7. Welche Mittel (Website, Blog, Facebook, Flyer, Vorträge, etc.) hast Du dafür eingesetzt?
  8. Was hat Dir, falls das schon geschehen ist, den Durchbruch gebracht?
  9. Wie ist Dein Business jetzt aufgebaut bzw. wo hast Du noch Baustellen?
  10. Wie hat Dein Blog dazu beigetragen, dass Du sichtbar geworden und Kunden gewonnen hast?

Wie gesagt, diese Fragen sind nur zur Inspiration. Erzähle lieber, wenn Du kannst, Deine Geschichte aus Deiner Sicht, anstatt die Fragen „abzuarbeiten“. 🙂

Meine Story

Meine eigenen Erfolgsstory (Case Study) findest Du übrigens hier auf dem affenblog:
Case Study: Wie ein einfacher Blog mein Coaching Business komplett verändert hat

Mach mit und werde sichtbar!

Ich wünsche Dir und uns allen viel Spaß und viele inspirierende, ermutigende Geschichten!

Alles Liebe
Christina

Meine Leser sagen, dieser Beitrag ist super spannend!
Deine spontane Reaktion. Dieser Beitrag ist...
  • hilfreich 
  • interessant 
  • sehr lesenswert 
  • super spannend 
  • da Wahnsinn 

76 thoughts on “Deine Erfolgsgeschichte als Coach! – Die große Blogparade zur 21-Tage-Sichtbarkeits-Challenge

  1. Super spannend! Ich finde es immer interessant und stets bereichernd von anderen Menschen – Kollegen und Kolleginnen – etwas über ihre eigene Motivation, ihren Werdegang mit allen Hochs und Tiefs -zu erfahren.
    Ich denke, man kann sich bereits auf diese Art und Weise super unterstützen und bekommt mit Sicherheit einige neue Impulse und Ideen.
    Klasse und Danke für die Möglichkeit – dabei zu sein. Denn schon allein Dabeisein ist (fast) Alles!
    Licht und Liebe – GINA

  2. Danke liebe Christina!

    Ich werde mal Herz und Hirn in die Hand nehmen und gucken was daraus wird 😉
    Die Idee finde ich jedenfalls klasse! Danke schön. Ich bin gespannt auf all die Erfolgsgeschichten und die gegenseitige „Befruchtung“.

    Alles Liebe, Gabriela

  3. Liebe Christina,

    Super Idee! Da mache ich gern mit, weil ich beim schreiben sicher vieles noch mal auf den Punkt bringen kann und viele Erkenntnisse daraus gewinne.

    Bei uns stürmt es seit gestern. Kuschel-Couch-Schreib-Wetter. Mein Beitrag für die Blogparade ist jetzt fertig. Ich freue mich gerade sehr. Es ist wundervoll über die eigene Geschichte zu reflektieren.

    Viel Spaß beim lesen meiner Geschichte! Über deinen wertvollen Kommentar freue ich mich immer.
    Alles Liebe Gwynnefer

    http://die.kraftvolle-weiblichkeit.de/meine-erfolgsgeschichte/

  4. Liebe Christina,

    Erfolg zu haben als Coach, ist irgendwie, wie eine Geburt. Es fängt mit ein bisschen Schwanger an und erst nach ein paar ordentlichen Wehen kommt der Kopf und dann flutscht es und das Glück ist unfassbar 😉
    Hier die etwas ausführlicher Fassung ….
    „Die Geburt von KeepCoolMama…Warum es ohne Hebamme nicht ging…“
    http://keep-cool-mama.de/diegeburt/

    Keep Cool
    Deine Daniela

  5. Liebe Christina,

    das kommt ja wie gerufen für mich 🙂 Gerade bin ich dabei, nochmal ganz durchzustarten, weil sich jetzt endlich der richtige Weg bei mir zeigt.

    Die Webseite ist reserviert, im Hintergrund läuft schon die gesamte Arbeit. Zu sehen ist aber noch nichts 😉 Das kommt erst die nächsten Tage…

    Sobald der Artikel fertig ist, werde ich hier auch den Link posten.

    Herzliche Grüße
    Barbara

  6. Hallo Christina,

    ich hatte mich vor einiger Zeit schon für die Challenge angemeldet und da nicht geschaut dass das doch eigentlich nur für Coaches ist?! Hmmm…

    Ich bin kein Coach – ich bin Künstlerin und entwerfe und fertige Schmuck. Ich habe eine eigene Seite inkl. Shop und auch Blog. Daher verlinke ich hier jetzt auch den Artikel den ich vor ein paar Wochen geschrieben habe. Über mich und meine Geschichte – wie alles begann. http://www.goodrun.at/goodrun-oder-meine-geschichte/

    Bitte gib mir Feedback ob das mit der Challenge jetzt etwas für mich ist – oder doch nicht.

    danke
    liebe Grüsse
    Gudrun

    1. Hallo Gudrun,

      danke, dass Du mitmachst. Also zum einen ist natürlich auch eine Erfolgsgeschichte inspiriend, die nicht von einem Coach ist, zum anderen gilt all das, was in der Challenge vorkommt, ja für viele Unternehmer, nicht nur für Coaches.

      Du darfst das dann halt ein wenig für Dich umformulieren (wobei Du in den meisten Fällen wahrscheinlich nur das Wort „Coach“ durch „Unternehmerin“ ersetzen brauchst. 😉

      Und meine sonstigen Angebote, die dann wirklich nur für Coaches sind, kannst Du ja einfach ausblenden. Ok? 🙂

      Ich freu mich, dass Du dabei bist.
      Alles Liebe
      Christina

  7. Liebe Christina,

    dann eile ich mal Mark zur Hilfe und poste den zweiten „männlichen“ Artikel hier:
    http://sinnstiften.biz/umwege/

    Seit deiner ersten Challenge in 2015 hat sich bei mir soviel verändert. Ich wurde sehr sichtbar, allerdings mit dem unpassenden Thema. Doch seit ich meine Positionierung aufs Zeichnen und SinnSTIFTen ausgerichtet habe, nimmt mein Business mehr und mehr an Fahrt auf.

    Ich freue mich schon auf viele tolle Artikel in dieser Blogparade.

    Liebe Grüße,
    David

    1. Hallo Elke,

      danke für Deine Geschichte. Sie passt zwar nicht ganz zu dem Thema hier, denn es geht ja um Erfolgsgeschichten von Coaches und ihrem Business, doch ich will sie gerne hier stehen lassen, da sie sicherlich auch dem ein oder anderen Mut machen kann. 🙂

      Alles Liebe
      Christina

  8. Hallo liebe Christina,

    hier kommt er nun: mein Beitrag zu deiner ersten Blogparade! 🙂

    http://laurawagener.de/meine-erfolgsgeschichte-oder-wie-du-auch-ohne-leistung-wertvoll-bist/

    Mir ist beim Prozess des Schreibens und Nachwirkenlassens bewusst geworden, dass Sichtbarwerden viel damit zu hat sich seinen eigenen Erfolg einzugestehen. Und hey – es ist auch mir nicht leicht gefallen 😉

    Ich möchte mit meinem Artikel anderen die Kraft und den Mut geben einfach weiter zu machen. Auch wenn es nicht wirklich aussichtsreich erscheint.

    Freue mich auf ein Feedback und auf die Challenge 🙂

    Liebe Grüße

    Laura

  9. Liebe Christina,

    eigentlich hatte ich heute etwas ganz anderes auf meiner Liste stehen…:-) Aber irgendwie kam mir Deine Blogparade wieder in den Sinn und ich hatte Lust, dazu etwas zu schreiben!

    http://www.anneli-eick.com/2016/03/12/s%C3%BCchtig-nach-meiner-arbeit-mein-beruflicher-weg-auf-der-suche-nach-mir-selbst/

    Ich erlebe gerade, wie erstaunlich das Leben sein kann und wie schnell es sich wandelt und möchte damit auch anderen Menschen Mut machen, sich auf ihrer Suche nicht verunsichern zu lassen.

    Natürlich ist es nicht immer einfach und nicht die sichere Nummer. Aber wer möchte schon auf der Autobahn wanden gehen oder?! 😉

    Alles Liebe,
    Anneli

  10. Liebe Christina,

    auch ich mache gerne mit! Das ist eine super Idee, Danke für diese Möglichkeit.

    Ich habe mich mit der Frage befasst, welche Elemente für mich zu einer jeden Erfolgsgeschichte dazugehören und natürlich auch meine eigenen Erfahrungen mit einfließen lassen. Da ich Menschen helfe, eine intensivere Beziehung zu ihren Haustieren zu führen, gehören für mich natürlich auch unsere Tiere als klarer Erfolgsfaktor mit dazu 🙂 Denn die helfen so wunderbar dabei, neue Energie zu tanken!

    http://www.seelenfreunde-tk.de/2016/03/15/schreib-deine-erfolgsgeschichte/

    Liebe Grüße auch an alle anderen Coaches hier und weiterhin viel Erfolg für uns alle!
    Sonja

  11. Liebe Christina, eine Blogparade ist immer eine gute Idee, das Netzwerk zu weiten. Super. Jetzt habe auch ich Dich gefunden und entdeckt. Seit über 7 Jahren schreibe ich im Lebenstempo-Blog und etwas länger arbeite ich als Coach – unter anderem.

    Ich zeige mich gerne und werde einen Blogartikel posten bis 31. März.

    Ich hab’s gleich mal in mein Netzwerk gegeben.

    Schöne Grüße aus der Heimat, ab Mittwoch wieder am Zürichsee. Herzlich. Petra

  12. Hallo Christina,

    da ist ja schon eine tolle Menge an Erfolgen und Beispielen fürs persönliche Modelling zusammen gekommen. Wow!

    In meinem Beitrag habe ich das Thema Erfolg mal etwas stiller und unspektakulärer betrachtet:
    Wie kann man auch als Anfänger erfolgreich sein?

    Ich habe bei mir und anderen beobachten können: Wer Erfolg hat, ist motivierter und damit steigt die Wahrscheinlichkeit auf neuen Erfolg wieder. Daher braucht man auch oder gerade am Anfang Erfolge.

    Welche Erfolgskriterien sich als Anfänger finden lassen, zeige ich in meinem Beitrag.
    http://zeig-dich-und-sprich.de/anfaenger-sein-die-zeit-stiller-erfolge/

    Es gibt bestimmt noch mehr fernab von Lead, Umsatz und co. Welche sind Eure?

    Herzlich, Steffi

  13. Hallo Christina,

    vielen lieben Dank für den „Anstoß“ …. kaum hatte ich Deinen Aufruf gelesen, war ich wie „angepickst“ und legte noch im Zug los zu schreiben …

    Es war schön, meine Geschichte mal so rückblickend zu sehen und was daraus entstanden ist. Vielen lieben Dank für diese Möglichkeit.

    Ich bin gespannt auf Dein und Euer Feedback.

    http://www.genialico.de/lerncoaching-kann-man-damit-geld-verdienen/

    Liebe Grüße und schöne Ostern
    Alexandra

  14. Einfach klasse, wie viele Artikel bisher schon zusammengekommen sind.

    Ich werde natürlich jeden einzelnen lesen und freu mich jetzt schon auf so viel tolle Energie!

    Alles Liebe und auf zum Endspurt!
    Christina

  15. Liebe Christina, nun sitze ich schon das 3,Mal an meinem Beitrag… Ich hätte nie gedacht, dass es so schwer sein kann, über Erfolg zu schreiben. Ich hoffe, ich finde rechtzeitig den Durchbruch. Dann bin ich auch noch mit dabei 🙂 Liebe Grüße Maike

  16. Liebe Christina,

    dieses Angebot ist wirklich großartig. Danke. Ein Erfolg für mich, gerade noch über dieses Angebot gestolpert zu sein.
    Ein weiterer Erfolg für mich, mich intensiv damit auseinander zu setzen bzw. die richtigen Worte zu finden
    was bedeutet Erfolg für mich. Ich möchte es allerdings offen lassen, ob ich meine Erfolgsgeschichte bis Donnerstag
    niedergeschrieben habe. Doch sie kommt auf alle Fälle – versprochen.

    Alles Liebe und ich freu mich

    Birgit

  17. Liebe Christina,

    jetzt habe ich es auch geschafft und habe meinen Artikel veröffentlicht.

    Meine Reise zum Coach war ziemlich lang und glich eher einer Odyssee. Ich habe mir Mühe gegeben, den Artikel möglichst übersichtlich zu halten und beschreibe in „Hier bist du falsch. Hier gehörst du nicht her.“ wie meine innere Stimme und ich doch noch zusammen gefunden haben.

    https://sibylle-breiner.mykajabi.com/blog/hier-bist-du-falsch-hier-gehorst-du-nicht-her-sagte-die-stimme-und-die-odyssee-begann

    Ich bin sehr gespannt auf die Sichtbarkeits-Challenge und freue mich, dabei sein zu können.

    Herzliche Grüße
    Sibylle Breiner

  18. Hi Christina, gerade noch geschafft 🙂 wow …

    über 11 000€ Umsatz in 6 Monaten mit einer Veränderung!

    … Es war im November, ein Abend wie jeder andere und doch war er anders als ALLES was ich die letzten Jahre erlebt habe. Ich saß vor meinem PC, hatte die PC Maus in der Hand, sicherte meine alte Homepage und stellte mir vor wie ich diese jetzt online einfach so lösche…
    Mehr zu lesen in dem Artikel, ich freu mich. Viel Spaß beim Lesen, Tippfehler bitte ich zu Entschuldigen. war sehr kurzfristig für mich und da schleicht sich immer mal der Tippfussel ein 🙂

    Liebe Grüße an ALLE, Evelyn Störzner – Online Entwicklungs Coach für Umsatzstarke Abläufe

    http://evelyn-stoerzner.de/ueber-11-000e-umsatz-in-6-monaten-mit-einer-veraenderung/

  19. Schaaade. Habe mich heute zur Challenge angemeldet und gerade Deine Mail zur Blogparade bekomen. Nun ist sie schon zu Ende.

    Na dann. Macht nichts. Das Leben bestraft den, der zu spät kommt.

    Ich freue mich auf die Challenge.

    Herzliche Grüße Sabine

    1. Huhu 🙂

      Auch wenn die Deadline schon abgelaufen ist, hab ich auf deine Fragen doch mal geantwortet und dich natürlich auch verlinkt!

      Danke für die tolle Inspiration zu einem Artikel!. 🙂

  20. Huhu 🙂

    Auch wenn die Deadline schon abgelaufen ist, hab ich auf deine Fragen doch noch geantwortet und dich natürlich auch verlinkt!

    Danke für die tolle Inspiration zu einem Artikel! 🙂

    Liebe Grüße,
    Katja

    PS: Ich glaub gerade ging etwas schief beim Kommentieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.