schne lachende Frau in der Blumenwiese

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen – obwohl die Arbeit auch schon Vergnügen war… Egal! Jetzt wird gefeiert!

Die letzte 21-Tage-Sichtbarkeits-Challenge war wieder ein voller Erfolg.

3 Wochen lang geballtes Wissen von Experten, jeden Tag neue Impulse und Aufgaben.

1600 Teilnehmer und viele davon waren auch in der dazugehörigen Facebookgruppe „Werde sichtbar als Coach“ sehr aktiv.

Am Ende der Challenge gab es dann viel Dank und Jubel und superschöne Erfolgsberichte.

Und daher ist jetzt auch die Zeit, diesen wunderbaren Erfolg zu feiern. Ich möchte Dich mit diesem Artikel einfach gerne an meiner Freude und Dankbarkeit teilhaben lassen.

Ein Wahnsinnsgefühl…

…wenn sich ca. 100 Teilnehmer extra per Facebookpost, Facebook-Videonachricht, PN und Email bei mir bedanken. Unglaublich.

Glücksgefühle. Euphorie!

Danke

meineGästeDanke von meiner Seite noch einmal an alle Experten, die ihr Wissen und Ihre Zeit zur Verfügung gestellt haben. Davon lebt diese Challenge ganz besonders.

Danke an alle Teilnehmer, die dabei waren und sich schon morgens um 6 Uhr auf meine Tagesemail gefreut haben. Danke dafür, dass Ihr Euch so offen und authentisch gezeigt habt und so begeistert über 3 Wochen hinweg dabei ward!

Danke an alle neuen Mitglieder von The-Coach.Net, die mir ihr Vertrauen schenken und Teil dieses großartigen Netzwerkes geworden sind, indem wir noch intensiver zusammenwachsen wollen. Wir begrüßen 42 neue Mitglieder!

Der Spirit

Ich freu mich, dass ich diesen Spirit von Verbundenheit, Gemeinsam etwas schaffen, Vertrauen statt Angst, Kooperation statt Konkurrenz, der mir so am Herzen liegt, auch diesmal wieder transportieren konnte.

Viele Challengeteilnehmer haben erlebt, was es heißt, zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu bereichern und zu unterstützen.

Die Teilnehmerstimmen sprechen für sich

Und weil es einfach so schön ist, habe ich hier noch einmal einige der wunderbaren Feedbacks zusammengetragen, die am 21. Tag der Challenge in der Facebookgruppe gepostet wurden.

Jesta Phoenix

Jesta Phoenix
http://phoenix-business-coaching.de/


Nicole Bailer:

„Liebe Christina, was für eine tolle Challenge! Für mich war es die zweite und ich dachte mir „neues wirst du eh nicht erfahren“. Das stimmte zum Teil, aber weißt du was: Nun war in vielen Dingen der Boden bereitet und der Samen konnte aufgehen. Im Moment läuft vieles in die Richtung, dass „WISSEN“ auch anzuwenden und in die Welt zu tragen.

Danke für deine tolle Energie, die tollen Experten und so viele wundervolle Menschen die sich täglich gegenseitig unterstützen.
Du bist klasse!!

Alles Liebe
Deine Nicole Bailer“
http://www.nicole-bailer.de/


Nina Pfister:

„Liebe Christina Emmer, ich kann mich nur bei dir bedanken, wie toll das alles organisiert hast und wie vielfältig diese Challenge war. Ich bin froh, dass ich mitgemacht habe. Danke für dein Engagement. Ich will immer ehrlich und authentisch bleiben, dann komme ich am besten rüber und die Kunden können mir vertrauen. Das ist mein Weg. Den will ich gehen.“

Nina Pfister
http://www.ninapfister.de/


Claudia Wolf

„Letzter und bester (?) Tag

JA, hier kommt mein Feedback. Und ich könnte auch gleich losheulen, denn was habe ich mich all die Tage mit diesen quälenden Gedanken getragen…. ich wiederhole weder deine, liebe Christina, noch meine, denn alle kennen sie. Auch die, die sagen: Ich doch nicht.

DANKE Christina für diesen Abschluss. Danke dafür, das ich meinen Gedanken scham- und schuldfrei denken darf: ICH bin ICH – ehrlich – offen – wahrhaftig – authentisch.

Und verdammt noch mal – ich bin KEIN Marketinginstrument, ich bin KEINE Maschine, ich MUSS niemandem Honig um den Mund…, etc. ICH bin ICH und wenn du mich magst, dann magst du volle Energie, volle Kraft, ganz viel Charakter und bekommst offene Symphatie und all meine Unterstützung.

Danke Christina und danke euch allen für diese wundervollen, kritischen, gemeinen, fiesen, tollen Tage und dass ich so viele neue Menschen kennen lernen durfte.

Danke!“

Claudia Wolf
http://www.cwp-management.com/


Brigitte Kräußling:

„Liebe Christina und alle Akteure,

ich habe mich gerade zu The-Coach.Net angemeldet und möchte weiterhin ein Teil dieser Community sein.

1. Weil ich den Austausch sehr inspirierend finde und ich von den drei kostenlosen Challenges so sehr profitiert habe.
2. Weil ich hier selten einen Konkurrenzgedanken sondern nur Unterstützung gefunden habe.
3. Weil es nicht vordergründig um Geschäftemacherei geht, sondern um die Entwicklung und Verbesserung von Fähigkeiten und Projekten. (Christina du darfst auch gerne dein Grundeinkommen damit sichern. Ich gönne es dir.)
4. Weil ich finde, dass es hier nicht um Standesdünkel als Coach geht, sondern um ein gutes Miteinander. Ich mache weiter mit.

Vielen lieben Dank euch allen.
Und bleibt weiter perfekt unperfekt. Ich bleibe es auch.“

Brigitte Kräußling
http://www.brigittekraeussling.de/


Ina Manthey

„Liebe Christina, liebe Challenge-TeilnehmerInnen, liebe ExpertInnen, auch wenn ich nicht so viele Aufgaben geschafft habe, wie ich mir vorgenommen hatte, bin ich froh auch dieses Mal wieder dabei gewesen zu sein. Eure Beiträge, neue Impulse und Inspirationen – ein tolles Gefühl, das mich motiviert weiterzumachen. Es ist noch viel Luft nach oben mit der Sichtbarkeit, aber ich habe auch noch nicht alle meine Potentiale ausgeschöpft. Weiter geht’s und toll, dass ihr alle da seid!“

Ina Manthey
http://fliegende-fische.net/


Karoline Bruse

Karoline Bruse
http://www.n-o-w.jetzt/


Gabriele Schweller

„Liebe Mit-Challanger, liebe Christina Emmer, liebe Coaches die mich (uns) mit den gestellten Aufgaben gefördert und gefordert haben. Die Zeit des Sichtbarwerdens‬ ist viel zu schnell vergangen. Sicher, viele Beiträge habe ich nicht gepostet und dennoch war jeder einzelne von mir wahrlich eine kleine Herausforderung. Das Erstellen von Videos und das posten derer funktioniert noch gar nicht. Die innere Hürde in mir ist noch unüberwindbar, aber was nicht ist kann ja noch werden. 😊

Mir wurde in den vergangenen 21 Tagen bewusst, dass in mir soviel schlummert was raus in die Welt sollte, meine Ideen nicht utopisch sind und „gut Ding seine Weile“ braucht. Am allerbesten hat mir diese Offenheit und Echtheit der Teilnehmer gefallen, das hat mir Mut gemacht, das eine oder andere Ergebnis mitzuteilen – und zwar angstfrei und unbeschwert.

Ich wünsche uns allen, das der Beginn des Sichtbarwerdens nicht wieder verebbt, sondern ein dauerhafter Zustand bleibt.

Liebe Christina Emmer, vielen lieben Dank, für Deine Mühen, Dein Engagement und die wohltuenden Worte. Ich persönlich freue mich schon jetzt auf den Impulstag, vor allem dahingehend, den/die eine(n) oder andere(n) persönlich kennen zu lernen.

Eines weiß ich jetzt schon. Die morgendliche 6-Uhr-Email werde ich vermissen… ebenso, das Bewundern der individuellen Ergebnisse! ☺️“

Gabriele Schweller
http://www.schweller.com/


Renate Hoffmann-König:

„Liebe Christina,
herzlichen Dank für die tolle Challenge. Für mich ist es die 3. Bei der 1. Challenge vor 1 Jahr begann mein Online-Business, das jetzt im Juni mit der Online Messe LebensZiele komplett in die Welt geht. Ich bin so gespannt darauf.

In dieser Challenge ist mir am – Tag 21 – noch eine große Sichtbarkeit gelungen, die überhaupt nicht beabsichtigt war. Das hätte ich mir zu Beginn der Challenge noch nicht träumen lassen. – So funktionieren Fügungen!

Ich habe meine 1. eigene öffentliche FB-Gruppe gegründet: „Wirtschaft und Spiritualität“. Sie soll eine Plattform werden, auf der sich ALLE Interessierten die sich mit diesem Thema beschäftigen, austauschen können, Kooperationen suchen und finden und einfach Spaß haben.

Vielen Dank und viel Erfolg für Dich Christina mit The-Coach.Net
Liebe Grüße
Renate“

Renate Hoffmann-König
http://www.bewusstes-sein.info/


Katrin Bargheer

Liebe Christina Emmer , liebe Mitstreiter,

ich möchte aus vollem Herzen Danke sagen für die gigantische gemeinsame Zeit. Ich wiederhole mich, aber es tut mir gar nicht leid, weil ich es nicht oft genug sagen kann.
Ich habe so unheimlich viel gelernt, so schöne Kontakte geknüpft einfach eine tolle Zeit gehabt…obwohl ich zwischendurch immer mal den Impuls hatte: Ja kann man machen, muss ich nicht!

Um so dankbarer bin ich für diese schönen abschließenden Worte, beweisen sie doch nur eins: Alles kommt zu rechten Zeit und ist genau richtig wie es sich zeigt.
Diese Challenge ist so praxisnah und richtig dicht dran am Teilnehmer …ganz toll…ich werde meinen Tagesimpuls vermissen.

Meine derzeitigen Lebensumstände erlauben mir z.Zt. das weitermachen Bei The-Coach.Net im Moment nicht, aber ich weiß ja wo ich euch finde und werde mich zu gegebener Zeit mit vollem Herzen einbringen.(…)

Alles Liebe für jeden einzelnen von Euch, gemeinsam schaffen wir das.
Herzlichst Katrin“

Katrin Bargheer
http://www.hunde-institut.de/


Anette Unger

„Tag 21 – wow sind die 21 Tage echt schon um? Jetzt hab ich mich doch gerade daran gewöhnt MITEINANDER zu sein, sich zeigen zu dürfen, Wertschätzend & Raumgebend gesehen zu werden & auch euch zu sehen.

EIN DICKES DANKE liebe Christina Emmer!

Ich hätte nicht gedacht, das so eine FB Challenge so ein bereicherndes Erlebnis sein könnte. Ich habe 20 von 21 Aufgaben erledigt & bin mir dabei selber wieder ein Stück näher gekommen, ich durfte dabei so WUNDERVOLLE Menschen kennen lernen und meine Vision auf den Weg bringen – *herz-klopf*

(…) Ich freue mich auf die nächste Challenge !!! …und bis dahin freue ich mich auf weiteren Austausch & gegenseitige Bereicherung – hier oder anderswo 🙂

Herzliche Grüsse Anette“

Anette Unger
http://lebensentfaltung.ch/


Michael Bové

„Danke für 21 spannende, inspirierende und motivierende Tage!

Ehrlich gesagt war ich anfangs skeptisch, ob diese Challenge etwas für mich und mein Gewerbe ist. Und nun war ich 21 Tage dabei und habe für mich wirklich viel mitgenommen. Ich war jeden Tag aufs neue gespannt, was es neues und wissenswertes zu hören, lesen und sehen gibt! Danke dafür und Grüße in die Gruppe!“

Michael Bové
vbt-coach.de


Andrea Dill:

„Wow, was für ein grandioser Abschluss, so menschlich und ehrlich, das hättest Du vermutlich nicht so hingekriegt, wenn Du es Tage voraus geplant hättest. Es sollte viel mehr Menschen geben, die sich menschlich zeigen, denn es hilft anderen, dies auch zu tun. Wir sind Menschen und Leben passiert einfach. Doch ständig haben wir das Gefühl, irgendwelche Erwartungen erfüllen zu müssen, seien es auch nur die eigenen (welche meistens am grössten sind). Ich habe durch diese spannende Zeit wieder viel mehr zu mir selbst gefunden, Danke Christina, Danke allen Experten und Danke allen Teilnehmern für den Austausch und die Unterstützung. Gute Nacht und einen tollen Start in die Woche.“

Andrea Dill
Emotion & Sport Mental Coaching
www.come2motion.ch


Maike Grunwald

Maike Grundwald
http://taschendamen.de/


Monica Rehm

„Herzlichen Dank an euch alle und insbesondere an Christina! Die Aufgaben waren fordernd und fördernd, der Austausch bereichernd und lehrreich. Ich bin stolz, Teil davon zu sein. Von Herzen ein wundervoll-sonniges Wochenende, Monica.“

Monica Rehm
www.rainbow-hypnose.net


Anja Klinkert

„Liebe Christina, liebe Experten, liebe Coach-KollegInnen, ich hatte große Freude bei dieser Challenge und bedanke mich für die vielen Inspirationen, für den wunderbaren (und auch geschützten) Raum hier und den fruchtbaren Austausch mit so vielen von Euch.

Ich erlebte spannende a-ha Momente, eine Fülle an neuen Möglichkeiten – und natürlich auch einige Herausforderungen. Ich bin in mir noch mal viel klarer geworden darüber, wo meine Energie, mein „Herzblut“ wirklich hin will. Ja, und es stehen auch noch für mich einige Entscheidungen an, um die ich mich in den nächsten Tagen kümmern werde.

Ich zeige mich jetzt viel mehr auch im Business, mit allem, was mich ausmacht. Und genau so bin ich richtig und gut. Ich weiß, dass ich durchaus polarisiere mit meiner Art… und ja, vielleicht ist das ja genau mein „USP“. 😉

(…) Danke an alle – ich hatte eine wunderbare Zeit bei dieser Challenge von Christina… ich mache mit viel Freude weiter als Mitglied bei The-Coach.Net und freu mich schon auf meine neue Herausforderung auf der Online-Messe von Christina…

Herzensgruß an alle
Anja“
http://www.heilsames-erbluehen.de/


Nadja Rothenbühler

„Liebe Christina Emmer,

erst seit kurzer Zeit bin ich in dieser Gruppe dabei – danke, fürs Aufnehmen und für die Challenge. Diese einfach mal mitzumachen, egal mit welchem Ergebnis, hat mich einiges an Mut gekostet. Doch ich bin froh, es getan zu haben.

Viel Scheu habe ich überwunden. Ich wurde in „nur“ 21 Tagen um ein Vielfaches präsenter, als ich das alleine in 100 Tagen wäre. Das hab ich Dir und den täglichen Impulsen zu verdanken.

Herzlichen Dank!“

Nadja Rothenbühler
http://www.beratungsimpuls.ch/


Anette Seidler

„Hallo liebe Mit-Challenger,

Ich möchte mich auch ganz herzlich bei Dir, liebe Christina, und bei all den anderen Teilnehmern ganz herzlich für eure Offenheit, Unterstützung und auch für „euer Zeigen“ bedanken. Danke für den tollen Austausch, die vielen persönlichen Gespräche und die neuen Projekte, die sich hieraus ergeben haben.

Die Zeit ist so schnell verflogen und ich fand es sehr schade, dass ich mich die letzten Tage nicht mehr so aktiv mit einbringen konnte. Es war wie immer… sehr inspirierend, motivierend und vor allem „hüpft mein Herz in Freude“ zu wissen, dass so viele tolle Business-Coaches dabei sind DIE WELT ZU VERÄNDERN… schön, das es EUCH gibt!“

Anette Seidler
http://www.anette-seidler.de/


Aidan Claudia Mehrmann

„Ihr Lieben!

Nun ist diese Challenge vorbei. Ich freue mich total, wieder teilgenommen zu haben. Es war eine ganz tolle Zeit mit euch. Danke für euch alle, aber einen ganz besonderen Dank an Christina für die großartigen Impulse. Sie haben ganz viel in mir in Bewegung gesetzt und ich spüre einen starken Vorwärtsschub und Motivation, weiter zu machen.

(…) The-Coach.Net wird mich eines Tages auch an seine Tür klopfend finden, aber das klappt trotz Vergünstigung gerade finanziell nicht. Aber das ist für mich ein starkes Ziel mit dem Coaching soviel zu verdienen, dass ich mir das werde leisten können.

Den zweiten Teil der Aufgabe will sich gerade nicht formulieren lassen, obwohl ich ihn eigentlich auf dem Schirm habe. Aber die Worte sind gerade „aus“.

Ganz liebe Grüße und ein herzliches Dankeschön an euch alle!“

Aidan Claudia Mehrmann


Elke Dola

„Dieses Mal habe ich mir nur das herausgepickt, was noch nicht ganz schlüssig war, bei der dritten Challenge darf das so sein. 😉 Gelesen habe ich alles – aber nicht jede Aufgabe neu aufgearbeitet und die Ergebnisse vom letzten Mal einzustellen, erschien mir unfair. Und wenn das hier alles eines NICHT ist, dann ist es unfair.

So viele Experten, die ihre Kernkompetenzen zur Verfügung gestellt haben und so viele tolle Menschen, die so motiviert mitgemacht haben, einfach klasse. Bleibt mir nur noch DANKE für alles zu sagen an Christina Emmer und alle Mitwirkenden. Vieles habe ich mitnehmen können, einiges hat sich geklärt und GROSSARTIGES hat sich ergeben. Ihr habt also wieder mal einen Menschen mehr glücklich gemacht. Aus einem ehemaligen Wunsch von mir ist ein handfestes Ziel geworden, sogar mit Meilensteinplanung. Für mich ist ja ein Wunsch das noch nicht terminierte Ziel (nach SMART). Ein Wunsch liegt irgendwo in der Zukunft, ein Ziel hat ein Anfangs-und ein Enddatum.

So schließe ich die Challenge und die Woche mit einem sehr guten Ergebnis ab und freue mich auf alles, was jetzt noch kommt. Aber traurig bin ich auch, einfach weil die Challenge jetzt zu Ende ist. Ich wünsche uns allen, dass wir alles schaffen, was wir uns vorstellen können, wer immer wieder mal einen Kick in the ass braucht, bleibt bei der Gruppe hier oder noch besser, meldet sich bei The-Coach.Net an.

Diejenigen,die jetzt schon wissen, wo es hingeht, sehen wir bestimmt beim Impulstag am 28.Mai 16!“

Elke Dola
http://quovadix.de/


 

DANKE!

Alles Liebe
Christina

Danke mit Blumen